Der Wurf

3 1 2 5 5

Sie dürfen jederzeit neu würfeln, aktualisieren Sie dazu diese Seite.

Die Spielregeln

Das Spiel "Die Blätter um die Rose" ist einfach. Man braucht dazu

  1. Fünf Würfel
  2. Einen Meister: Das ist eine Person, die Das Spiel verstanden hat. Der Meister zeichnet sich dadurch aus, daß er das richtige Ergebnis jedes Wurfes nennen kann. Hier übernimmt die Website die Rolle des Meisters.
  3. Mindestens einen Lehrling, der das Spiel noch nicht verstanden hat

Ziel des Spiels ist es, das Spiel selbst zu verstehen. Das Spiel gilt als verstanden, wenn das richtige Ergebnis jedes beliebigen Wurfes genannt werden kann. Dadurch wird der Lehrling zum Meister.

Der Meister darf den Lehrlingen nur folgende Informationen geben:

  1. Den Namen des Spiels - "Die Blätter um die Rose"
  2. Das Ergebnis jedes Wurfes

Auf jede andere Frage eines Lehrlings muß der Meister antworten: "Ich kann Dir nur zwei Dinge sagen." Erstens: Den Namen des Spiels. Zweitens: Das Ergebnis jedes Wurfes. Dem Meister ist es nicht erlaubt, die Überlegungen und Mutmaßungen der Lehrlinge zu kommentieren. Auf keinen Fall darf ein Meister einem Lehrling irgendeinen Hinweis geben, der die Lösung des Spiels erleichtert.

Manche brauchen Tage und Wochen, um dieses Spiel zu verstehen. Manche verstehen es sofort.

Viel Spaß!

In eigener Sache

Die Leserkommentare für diese Seite sind im Moment aktiviert. Sollten hier Hinweise zur Lösung des Spiels gepostet werden, so werden die Leserkommentare gelöscht und deaktiviert.

Lassen Sie jedem den Spaß, das Spiel für sich zu verstehen!

Martin Dunst, 31.12.2006
Zuletzt geändert am 2.12.2007